Januar, 2022

Das ist eine sich wiederholende Veranstaltung

06Jan(Jan 6)10:0029Mai(Mai 29)17:00Wunderwelt KartoffelUmwelt Arena, Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach Veranstalter: Umwelt Arena Schweiz

Event Details

6.1.2022 – 29.5.2022 – | 10:00 – 17:00 | Mi,Do,Fr,Sa,So

Eine interaktive Sonderausstellung des Schweizer Bauernverbandes.

Die Kartoffel ist nicht nur in der Schweiz, sondern weltweit eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Salzkartoffeln, Kartoffelstock, Pommes frites, Chips, Salat oder Gschwellti; die Kartoffel kennen alle. Die Sonderausstellung in der Umwelt Arena zeigt mehr als Rösti & Co. Die Kartoffel wird in über 130 Ländern auf allen Kontinenten und auf 20 Millionen Hektar Land kultiviert. Neben Reis, Mais und Weizen gilt sie weltweit als eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel.

Die zentrale Infopyramide sticht dem Besucher als erstes ins Auge. Sie zeigt auf, wieso die Kartoffel überhaupt ein hochwertiges Lebensmittel ist, wieviel Kilogramm Kartoffeln pro Jahr verzehrt werden (es sind mehrere Dutzend, das sei hier verraten) und die Inhaltsstoffe der Knolle. Sie enthält hochwertiges Eiweiss, Kohlenhydrate als Energiespender, Mineralstoffe und Vitamine.

Ein Film zeigt den aufwändigen Anbau und die Pflege der Kartoffel in der Landwirtschaft. Ein Modellexponat zeigt den Verarbeitungs- und Produktionsprozess, von der Züchtung der Knolle, über die Anpflanzung, das Pflügen, die Ernte bis hin zur Kartoffel im Handel. Ein weiterer Aspekt der Ausstellung „Wunderwelt Kartoffel“ ist die Sortenvielfalt.

Beim Drehen des Geschichtenrads erfährt man, wie die Kartoffel aus Südamerika in die Schweiz kam. Und, dass die Kartoffel zuallererst – ihrer schönen Blüten wegen – nur als Blumenpflanze von Interesse war. Auch über die Verwandtschaft der Kartoffel erfährt man so einiges.

«Rien ne va plus – Nichts geht mehr»? Sicher nicht. Am Kartoffelroulette gewinnt jeder Spieler, der die Kugel rollen lässt, viel an Kartoffelwissen, wie etwa, welche Sorten geeignet sind, um daraus Pommes Frites herzustellen.

Die Umwelt Arena gilt als Ausstellungswelt zu Natur und Leben, CO2-neutralem Wohnen und Bauen, Mobilität, Umwelt und Energie. Sonderausstellungen wie diejenige zur «Wunderwelt der Kartoffel» ergänzen die Ausstellungen der Umwelt Arena. Themenführungen durch die Ausstellungen für Gruppen und Firmen geben Einblick in die verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit.

CHF 18.00 / 13.00
Gratis für Kinder unter 6 Jahren

Mehr Infos unter:
https://www.umweltarena.ch
info@umweltarena.ch

Zeit

Januar 6 (Donnerstag) 10:00 - Mai 29 (Sonntag) 17:00

Veranstalter

Umwelt Arena SchweizTürliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X