März, 2022

18Mär13:0516:30Wasservögel entlang dem Seedamm-WegPfäffikon/SZ, Ausgang Bahnhof auf der Seeseite, 8808 Pfäffikon/SZ Veranstalter: WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG

Event Details

Stockenten, Lachmöwen und Blässhühner sind die uns bekannten Gewässerbewohner. Doch viele weitere spannende Wasservögel verbringen hier den Winter oder machen auf dem Weg gegen Süden bei uns Halt. Kommen Sie mit und lernen Sie diese einmalige Vielfalt kennen.

Die Schweiz beherbergt im Winter rund eine halbe Million Wasservögel aus ganz Europa und Asien. Der Zürichsee und Obersee sind im Winter weitgehend eisfrei. Wasservögel beziehen bei uns ihre Winterresidenzen, wenn besonders im hohen Norden alles zufriert. Sie schlagen sich bei uns die Bäuche voll. Die einheimischen Vögel werden im Herbst schnell zur Minderheit, wenn die hungrigen Gäste aus Russland, Sibirien und Skandinavien dazustossen.
Auf der Exkursion entlang des Seedammes und dem Holzsteg zwischen Pfäffikon SZ und Rapperswil kann dieses winterliche Schauspiel gut beobachtet werden. Im März können neben den noch anwesenden Wintergästen bereits schon die Vögel beobachtet werden, welche sich auf dem Zug in ihre Brutgebiete befinden. Die Teilnehmenden entdecken unter Anleitung die Vielfalt und Besonderheiten unserer Wasservögel.

Zeit

(Freitag) 13:05 - 16:30

Ort

Pfäffikon/SZ, Ausgang Bahnhof auf der Seeseite

8808 Pfäffikon/SZ

Veranstalter

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TGWWF Regiobüro AR/AI-SG-TG Merkurstrasse 2, 9000 St.Gallen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X