ABGESAGT: Vortrag Insekten des Waldes, Pro Natura Thurgau

04Nov19:00ABGESAGT: Vortrag Insekten des Waldes, Pro Natura Thurgau

Event Details

Eine von vielen Käferarten des Waldes ist der Kleine Eichenbock. Man findet ihn meist im Juni und Juli auf blühenden Sträuchern wie Holunder, Hartriegel oder Weissdorn, von deren Pollen er sich ernährt. Die Eiablage geschieht auf Totholz von armdicken Laubbaumästen. Die Entwicklung der Larven, die sich von deren Holz ernähren, dauert zwei Jahre, bevor der fertige Käfer dann im Mai schlüpft.
Manfred Hertzog befasst sich seit vielen Jahren mit den einheimischen Insekten und teilt neben seinem breiten Fachwissen auch seine tollen Fotografien.

Referent: Manfred Hertzog, Libellenspezialist und Sachbuchautor
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Bis 2. November 2020, unter 071 422 48 23 oder kathrin.wittgen@pronatura.ch

Zeit

(Mittwoch) 19:00

Ort

Restaurant Sonne

Dettighoferstrasse 1, 8574 Lengwil

Veranstalter

Pro Natura Thurgau

pronatura-tg@pronatura.ch Hofplatz 4, 9220 Bischofszell

Learn More

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein