August, 2022

07Aug09:3012:30Schwimmend, fliegend und haftend – die Wanderung der Samen auf dem Albispass (ZH) Veranstalter: Naturstreifzüge

Event Details

Pflanzen haben keine Beine. Aber auch so können sie sich fortbewegen. Wie sind die verschiedenen Strategien? Weshalb wollen sie nicht standorttreu bleiben? Diesen und anderen Fragen rund um das Herbstthema Samen und Früchte werden wir nachgehen und diese auch mit Experimenten und vielen spannenden Fakten auf den Grund gehen.

Treffpunkt

Sonntag, 7. August 2022 um 9.30 Uhr bei der Busstation Langnau am Albis, Albispasshöhe

Ende der Exkursion

voraussichtlich um 12.30 Uhr bei der Busstation Langnau am Albis, Albispasshöhe

Anforderungen

technisch und konditionell einfach

Ausrüstung

Wanderschuhe, Kleidung je nach Witterung (Regenschutz, warme Kleidung, Sonnenhut, Sonnenbrille…), eventuell Feldstecher

Leitung

Isabelle Bögli, Umweltpädagogin

Gruppengrösse

5-15 Personen, die Corona-Schutzkonzepte werden eingehalten

Preis

30.- pro Erwachsener, 15.- pro Kind; zahlbar mit TWINT oder bar

Zeit

(Sonntag) 09:30 - 12:30

Veranstalter

NaturstreifzügeIsabelle Bögli Wiesenächerstrasse

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X