April, 2021

03Aprganztägig08MaiAusstellung von Regula Mathys-Hänggi und Esther TschudinKunstreich, Gerechtigkeitsgasse 76, 3011 Bern Veranstalter: Kunstreich AG

Event Details

Plötzlich platzt die Natur aus allen Nähten. Farbenprächtige Blütenregen, saftige Blumenwiesen, Graslandschaften und Frühlingsbäume erzeugen wohl bei jedermann heftiges Verlangen nach Frühling, Sonne und Wärme. Die Künstlerinnen setzen Farbig- und Lebendigkeit der Blüten und Insekten auf eigene Weise um: Regula Mathys mit verschiedene Maltechniken auf Leinwand, Esther Tschudin formt aus Papier und Draht.

«Farben sind Taten des Leidens und des Lichts», meinte Goethe. Sie sind wie Musik, Tanz oder Gesang. Die Malerei von Regula Mathys-Hänggi regt an, Farben in ihren unterschiedlichen Tönen und Nuancen und in ihrer Vielfalt zu entdecken und wahrzunehmen.

3.4.2021 – 8.5.2021 – | 09:00 – 16:00 | Sa
3.4.2021 – 8.5.2021 – | 10:00 – 18:00 | Di,Mi,Do,Fr
3.4.2021 – 8.5.2021 – | 14:00 – 18:00 | Mo

Zeit

April 3 (Samstag) - Mai 8 (Samstag)

Ort

Kunstreich

Gerechtigkeitsgasse 76, 3011 Bern

Veranstalter

Kunstreich AGinfo@kunstreich.ch Gerechtigkeitsgasse 76, 3011 Bern

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X