Mit dem Laubbläser die Biodiversität fördern

20Sep13:3015:30Mit dem Laubbläser die Biodiversität fördern

Event Details

Gezeigt wird, wie der Laubbläser die Biodiversität im Landwirtschaftsland, auf öffentlichen Flächen, im Garten und Wald fördert. Fachleute stellen aktuelle Geräte vor und blicken in die Zukunft.
Laubbläsern weht seit Jahren vielfältige Kritik entgegen. Darum sollen Irrtümer beseitigt und die positiven Aspekte des Laubbläsereinsatzes aufgezeigt werden. Effizientes Arbeiten ist bei der Grünflächenpflege, in der Landwirtschaft, aber auch im Naturschutz gefordert. Hier liegt die Stärke des Laubbläsers. Anhand von praktischen Anwendungen werden diese Vorteile genutzt und gezeigt, wie damit die Biodiversität gefördert werden kann. Fachpersonen aus Herstellung und Handel führen auf Platz die neusten Maschinen vor.

Etwa eine Woche vor dem Anlass erhalten die angemeldeten Personen per E-Mail das Detailprogramm mit den genauen Orts- und Zeitangaben.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau statt. Alle Kosten der Veranstaltung, die nicht durch die Teilnahmegebühren gedeckt werden, übernimmt der Kanton Aargau.
CHF 20.00

Mehr Infos unter:
https://www.naturama.ch/agenda/detail/23-030/mit_dem_laubblaeser_die_biodiversitaet_foerdern

info@naturama.ch

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 13. September 2023.

Zeit

(Mittwoch) 13:30 - 15:30

Ort

Naturama Aargau (am Bahnhofplatz)

Feerstrasse 17

Veranstalter

Naturama Aargau

veranstaltungen@naturama.ch Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Mehr zu diesem Veranstalter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein