Juni, 2022

18Jun09:0015:00Mähen mit der SenseHörhausen/TG, Eselhof, Hermannshofstrasse in Altnau, Holderstöckliweg 5 8507 Hörhausen/TG Veranstalter: WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG

Event Details

Mähen mit der Sense ist ein schnelles, tier- und umweltschonendes sowie äusserst gesundes Handwerk. Das Sensen sowie Dengeln lernen Sie in Theorie und Praxis kennen.

Mähen mit der Sense ist mehr als nur Tradition und Nostalgie. Wer mit der Sense mäht, arbeitet im Einklang mit der Natur. Kein Motorengeräusch und -gestank stört das Arbeiten, und es bleibt Zeit für Entdeckungen. So kann während des Mähens dem Gesang der Vögel gelauscht oder ein wundervoll gesponnenes Spinnennetz bewundert werden. Der Schnitt mit der Sense ist zudem für viele Pflanzen bedeutend verträglicher als herkömmliche Rasenmäher oder Freischneider. Kursleiter Jürg von Känel ist Inhaber einer eigenen Sensenwerkstatt in Mammern und erklärt, welche Vorteile das Mähen mit der Sense bringt. Er gibt eine detaillierte Einführung in die Handhabung der Sense, anschliessend machen Sie sich ans praktische Mähen auf dem Villigershof. Nach Abschluss der Mäharbeiten lernen Sie zudem, wie eine Sense gepflegt werden muss und üben das Dengeln (Schärfen des Sensenblatts). Am Event können Sie auch gleich eine Sense bestellen.

Zeit

(Samstag) 09:00 - 15:00

Ort

Hörhausen/TG, Eselhof, Hermannshofstrasse in Altnau

Holderstöckliweg 5 8507 Hörhausen/TG

Veranstalter

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TGWWF Regiobüro AR/AI-SG-TG Merkurstrasse 2, 9000 St.Gallen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X