Lunch Talk 9 «Langfristige Biodiversitätsförderung in der Stadt Zürich»

07Mär12:0013:00Lunch Talk 9 «Langfristige Biodiversitätsförderung in der Stadt Zürich»

Event Details

Die Stadt Zürich hat durch den regionalen und den kommunalen Richtplan Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen den Auftrag, ein Netzwerk von ökologisch wertvollen Lebensräumen für die einheimische Fauna und Flora zu schaffen. Angestrebt wird ein Flächenanteil von mindestens 15 Prozent, im Siedlungsgebiet sind es aktuell 11 Prozent, die nun bis 2040 zusätzlich um 225 Hektaren ergänzt werden sollen. Die Fachplanung Stadtnatur konkretisiert diese Zielsetzung in umfassender Hinsicht.

Wie spielen die Elemente dieses Netzwerks – Trittsteinbiotope, Vernetzungskorridore und Naturschutzgebiete – zusammen, welche Massnahmen und Richtwerte werden für die Umsetzung in verschiedenen stadträumlichen Situationen erarbeitet, und wie nimmt die Stadt Zürich ihre Vorbildfunktion gegenüber Privaten wahr?

Im Lunch Talk bietet Bettina Tschander, Teamleiterin Naturschutz und Stadtökologie, einen ersten Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten und Verantwortungsbereiche der Fachplanung.

Die Talks werden online auf Zoom durchgeführt. Teilnahme über Zukunft Stadtnatur. Der spezifische Einladungslink ist bei jeder Veranstaltung hinterlegt und wird jeweils kurz vor der Veranstaltung freigeschaltet.

Zeit

(Donnerstag) 12:00 - 13:00

Ort

Virtuelle Veranstaltung

Veranstalter

Grün Stadt Zürich

Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung Sackzelg 25, 8047 Zürich

Mehr zu diesem Veranstalter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein