Kiesgrubenexkursion «Biodiversität auf Ausgleichsflächen»

26Aug09:0012:00Kiesgrubenexkursion «Biodiversität auf Ausgleichsflächen»

Event Details

Dank der extensiven Nutzung der Ausgleichsflächen von Kiesgruben wird für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten ein vielfältiges Umfeld geschaffen. Auf den Magerwiesen tummeln sich zahllose Insekten. Im August ist Hochsaison der Heuschrecken und Schmetterlinge. Ausgerüstet mit einem Insektennetz besteht die Möglichkeit, selbst auf Pirsch zu gehen.
Zusammen mit der Kursleitung Bestimmung der teils seltenen Insektenfauna auf den Magerwiesen. Ausserdem erhalten die Teilnehmenden Einblick in den zum Areal gehörenden Rebberg, der nach ökologischen und nachhaltigem Standard bewirtschaftet wird. Bei einem Rundgang durch das Betriebsgelände werden spannende Details über den nachhaltigen Wasserkreislauf beim Kiesabbau vermittelt.
Nach der Exkursion lädt der Betrieb zu einem kostenlosen Apéro ein.

Zeit

(Samstag) 09:00 - 12:00

Ort

Kiesgrube Finsterhennen

Vigier Beton Nordwest Kieswerk Oberfeld 2577 Finsterhennen

Veranstalter

Stiftung Landschaft und Kies

Irina Bregenzer Schulhausgasse 22, 3113 Rubigen

Learn More

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein