Fragmente - Ein Klangbad in drei Passagen

20Jan(Jan 20)10:0025Feb(Feb 25)16:00Fragmente - Ein Klangbad in drei Passagen

Event Details

Ein audiovisuelles Klangbad in der historischen Kneippanlage der Stadtoase Zürich. Smartphone und Kopfhörer mitnehmen.

Die audiovisuelle Installation «Fragmente – Ein Klangbad in drei Passagen» ist ein Rundgang durch die seit 30 Jahren trockengelegten Wasserbecken der historischen Kneippanlage in der Stadtoase Zürich. Im 20. Jahrhundert etablierte der «Verein für Volksgesundheit» mit der Stadtoase ein bedeutendes Zentrum der Lebensreformbewegung in Zürich.

Jedes der drei Becken bildet ein eigenständiges Fragment. Verbunden sind die Fragmente durch drei Passagen. Jedes der Fragmente eröffnet eine Welt aus Klängen, Texten und visuellen Bruchstücken. Die Installation verleiht dem Geist des Ortes, dem «Genius Loci», eine spürbare Präsenz.

Das Klangbad ermutigt dazu, über sich selbst, die eigene Beziehung zum Wasser und die heutigen globalen Herausforderungen nachzudenken, Visionen zu formulieren und mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

Diese facettenreiche künstlerische Arbeit wurde von Diana Fry, als Abschlussarbeit des CAS Arts & Design in Practice an der Zürcher Hochschule der Künste entwickelt. Smartphone und Kopfhörer mitnehmen.

Eintritt frei

20.1.2024 – 25.2.2024 – | 10:00 – 16:00 | Mi,Do,Fr,Sa,So

Zeit

Januar 20 (Samstag) 10:00 - Februar 25 (Sonntag) 16:00

Ort

Die Stadtoase

Tobelhofstrasse 21, 8044 Zürich

Veranstalter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein