April, 2022

02Apr09:0012:00Ein Zuhause für den IgelSt.Gallen, Naturgarten, Eingang Lehnstrasse 38, Lehnstrasse 38 9014 St.Gallen Veranstalter: WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG

Event Details

Der Igel – ein willkommener aber immer selten werdender Gast im Garten. Wie schützt sich der Igel vor Fressfeinden? Die Teilnehmenden bauen in diesem Kurs mehrere Igelunterschlüpfe für den Sommer und Winter.

Die Ansprüche, die der Igel an seinen Lebensraum stellt, sind bescheiden. Zwingende Voraussetzung für sein Überleben ist allerdings, dass er auf kleinem Raum genügend Futter und Versteckmöglichkeiten findet. Igel sind gern gesehene Gäste in Stadtgärten. Allerdings fehlen ihnen zunehmend natürliche Unterschlupfmöglichkeiten, wie grosse Reisig- und Laubhaufen. Untersuchungen in der Stadt St.Gallen (www.stadtwildtiere.ch) haben gezeigt, dass der Igel in einigen Quartieren verschwunden ist. In diesem Kurs bauen Sie mehrere Unterschlüpfe aus Astmaterial, welches der Igel für den Winterschlaf und im Sommer zur Aufzucht der Jungtiere nutzen kann. Auch andere Tiere profitieren von diesen Kleinstrukturen. An diesem Vormittag erfahren Sie viel Wissenswertes über Lebensweise und Ansprüche von Igel und wie Sie Ihren Garten igelgerecht einrichten können. Ein Anlass für die ganze Familie.

Zeit

(Samstag) 09:00 - 12:00

Ort

St.Gallen, Naturgarten, Eingang Lehnstrasse 38

Lehnstrasse 38 9014 St.Gallen

Veranstalter

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TGWWF Regiobüro AR/AI-SG-TG Merkurstrasse 2, 9000 St.Gallen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X