November, 2022

01Nov09:0016:30Effiziente und naturnahe HeckenpflegeZürich Stettbach Veranstalter: PUSCH Praktischer Umweltschutz

Event Details

Lernen Sie, wie Sie Hecken mit optimiertem Unterhaltsaufwand in einen naturnahen, optisch überzeugenden Zustand bringen. Neupflanzungen, Aufwertungen durch Artenkombinationen und Schnitttechniken mit dem Einsatz geeigneter Werkzeuge üben Sie vor Ort. Damit schaffen Sie wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Die Gehölzpflege im öffentlichen Raum beansprucht im Winterhalbjahr einen Grossteil der Arbeitszeit des Werkhofs. Expert:innen zeigen Ihnen, wie Sie den Unterhaltsaufwand optimieren und gleichzeitig den ökologischen Wert von Hecken für Tiere und Pflanzen verbessern können. Das Gelernte wenden Sie bei praktischen Übungen vor Ort gleich selber an. Sie üben Schnitttechniken, den Einsatz geeigneter Werkzeuge und die ökologische Aufwertung durch geschickte Artenkombinationen.

Kursziele:
Die Teilnehmenden …
– kennen standorttypische Sträucher und Bäume und deren ökologischen Wert im Siedlungsraum.
– wissen, mit welchen Pflegemassnahmen sich die Biodiversität im Gehölz fördern lässt.
– wenden Förderungsmassnahmen wie selektive Pflege, Schnitttechniken, das Anlegen von Asthaufen und Neupflanzungen selbständig an.
– kennen Argumente für die naturnahe Gehölzpflege.

Zielpublikum:
Werkhofleiter:innen und -mitarbeitende, Landwirt:innen, Forstwart:innen, Mitarbeitende von Gartenbaufirmen und Personen, die für den Unterhalt von Gehölzgruppen und Hecken auf dem Gemeindegebiet zuständig sind.

Zeit

(Dienstag) 09:00 - 16:30

Ort

Zürich Stettbach

Veranstalter

PUSCH Praktischer Umweltschutzmail@pusch.ch Hottingerstrasse 4, Postfach 211, 8024 Zürich

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X