Der insektenfreundliche Garten

02Sep09:3011:30Der insektenfreundliche Garten

Event Details

Wie wird ein Garten zu einem Paradies für Insekten? Was gilt es beim Einwintern zu beachten? Im Naturama-Garten werden anschauliche Beispiele vorgestellt, die zum Ausprobieren anregen.
Gärten bieten vielfältige Lebensräume: Sie sind Erholungsort, Spielplatz und Lieferanten für Kräuter und Obst. Ihr positiver Einfluss auf das Klima ist unbestritten. Richtig angelegt und gepflegt, können Gärten aber noch viel mehr. Von den rund 1’300 im Aargau heimischen Pflanzen können 1’000 Arten in Naturgärten wachsen. Diese wiederum bieten hunderten von Tierarten Nahrung und Unterschlupf.

In diesem Kurs liegt der Fokus auf den Insekten: Wie gestaltet man einen Garten, damit er für das kleine Getier zum Paradies wird? Was ist im Herbst zu beachten, wenn alles langsam für den Winter vorbereitet wird? Wo und wie überwintern Insekten? Es werden die wichtigsten Kriterien für eine naturfreundliche Gartengestaltung vermittelt, damit im folgenden Frühling Wildbienen & Co. darin herumsummen. Auf einem Rundgang durch den Garten des Naturamas werden verschiedene Beispiele zur Umsetzung angesehen.

Etwa eine Woche vor dem Anlass erhalten die angemeldeten Personen per E-Mail das Detailprogramm mit den genauen Orts- und Zeitangaben.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau statt. Alle Kosten der Veranstaltung, die nicht durch die Teilnahmegebühren gedeckt werden, übernimmt der Kanton Aargau.

CHF 20.00

Mehr Infos unter:
https://www.naturama.ch/agenda/detail/23-029/der_insektenfreundliche_garten

info@naturama.ch

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 25. August 2023.

Zeit

(Samstag) 09:30 - 11:30

Ort

Naturama Aargau (am Bahnhofplatz)

Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Veranstalter

Naturama Aargau

veranstaltungen@naturama.ch Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Mehr zu diesem Veranstalter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein