Februar, 2022

12Feb16:0019:00Auf leisen Pfoten durch die NachtPanzerplattform Stierenhütte Gurnigel, Gurnigel, 3099 Rüti bei Riggisberg Veranstalter: Naturpark Gantrisch

Event Details

Erlebe die Abendstimmung im Gantrisch auf Schneeschuhen. Gestärkt mit einer Sternensuppe wandern wir auf leisen Sohlen durch den dunklen Schutzwald. Im Mondlicht halten wir Ausschau nach Spuren von Wildtieren im Schnee und Sternschnuppen am Himmel.

Wenn sich abends die letzten Sonnenstrahlen vom Gipfel des Gantrischs verabschieden, wird der Naturpark zum Sternenpark. Unsere Nachtlandschaft ist einmalig. Zu diesem wertvollen Naturerbe wollen wir gemeinsam Sorge tragen. Viele Menschen in der Schweiz sehen von ihrem Wohnort aus bloss noch die am hellsten leuchtenden Sterne. Im Gantrisch seht ihr die Milchstrasse noch von blossem Auge.

Auf unserer geführten Exkursion für Familien erlebt ihr die eindrückliche Abendstimmung im Gantrisch. Mit lustigen Spielen gewöhnen wir uns an die Schneeschuhe und machen uns auf den Weg zum Selibühlhubel. Dort geniessen wir die Rundumsicht auf die Berge, die Stadt Thun und das Mittelland. Und wir stärken uns mit einer Sternensuppe für die Wanderung auf leisen Sohlen durch den dunklen Schutzwald. Im Mondlicht halten wir Ausschau nach Spuren von Wildtieren im Schnee und Sternschnuppen am Himmel.

Anschliessend wandern wir zurück zum Ausgangspunkt auf dem Parkplatz Panzerplatte Stierenmoos.

Zeit

(Samstag) 16:00 - 19:00

Ort

Panzerplattform Stierenhütte Gurnigel

Gurnigel, 3099 Rüti bei Riggisberg

Veranstalter

Naturpark GantrischTel. 41 31 808 00 20, info@gantrisch.ch Schlossgasse 13 3150 Schwarzenburg

2 Kommentare

  1. Man weiss ja wie störungsanfällig die Wildtiere im Winter sind. Viele sterben sogar weil die Wintersportler die Tiere aufscheuchen, sodass sie flüchten und auf diese Weise ihre Energie verbrauchen. Warum muss denn der Mensch aus reinem Egoismus in die ruhigsten Ecken der Natur vordringen, wohlwissend dass diese unberührte Natur vor allem den Tieren gehört? Schade dass Naturschutz.ch solche Schneeschuhwanderungen unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X