Schlange

Guten Tag
Im Tessin haben wir eine Schlange gesehen und wüssten nun sehr gerne, was für eine.
Gibt es jemanden, der sich damit auskennt?
Vielen Dank für die Hinweise!

4 Kommentare

  1. Das ist die Zornnatter (Scorzone) sie ist sehr wendig und, falls sie in die Enge getrieben wird kann sie auch angreifen. Sie ist nicht giftig. also keine Angst haben

  2. Liebe*r Fragensteller*in
    Hierbei handelt es sich um eine ausgewachsene Äskulapnatter. Wunderschönes Tier mit einem süssen Lächeln (schauen Sie sich Bilder an)
    Falls es Sie interessiert, finden Sie auf der Website der KARCH gute Infos karch.ch
    Liebe Grüsse

  3. Ja und wo sehen Sie die Farbe Gelbgrün? Das ist eine weibliche Elaphe longissima (Aesqulapnatter). Sie wird bis 2m lang. Wenn man sie behutsam in die Hand nimmt beisst sie nicht, ganz im Gegensatz zur Zornnatter, die beisst immer!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beitrag einreichen

Haben Sie ein Tier oder ein Pflanze gesehen und können es/sie nicht bestimmen? Laden Sie das Foto hoch und lassen Sie sich von der Naturschutz.ch-Community helfen.

Mehr «Was ist das?»

X
X