Start Community Quiz Quiz: Wer bestäubt wen?

Quiz: Wer bestäubt wen?

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

Nicht nur Wildpflanzen, sondern auch die meisten Kulturpflanzen werden von Insekten bestäubt. Damit bringen Bienen, Schwebefliegen, Schmetterlinge und Käfer eine unersetzliche Leistung für die Ökosysteme. Und sie sind äusserst wertvoll für den Menschen. Aber wer bestäubt eigentlich wen?

Viele Pflanzen brauchen für die Bestäubung den Wind oder Tiere. In unseren Breitengraden nimmt die Bestäubung durch Insekten eine zentrale Rolle ein. Pflanzen locken diese mit ihrer Farbenpracht und ihrem anziehenden Duft an. Die Insekten sammeln den süssen Nektar oder die Pollen und tragen dabei die Pollenkörner von einer Pflanze zur nächsten. Wenn die Pollenkörner mit den darin befindlichen Spermienzellen auf die Fruchtblätter oder Samenanlagen einer anderen Pflanze gelangen, wir die Eizelle befruchtet.

Es handelt sich um eine Symbiose, die vor etwa 150 Millionen Jahre entstanden ist. Heute gerät dieses Zusammenspiel von Pflanzen und Insekten allerdings aus dem Gleichgewicht, da die Insektenpopulationen drastisch zurückgehen. Es ist eine Veränderung, die ganze Ökosysteme beeinflusst.

Doch welche Pflanzen sind eigentlich auf welche Insekten angewiesen, und welche Insektenarten ernähren sich von welchen Pflanzen?

Testen Sie Ihr Wissen über die Insektenbestäubung!

  • Biene
    Biene © cocoparisienne, via pixabay

    1. Wie viel Prozent der Blütenpflanzen in der gemässigten Zone werden von Insekten bestäubt?

  • blühende Apfelbäume
    Blühende Apfelbäume © GuentherDillingen, via pixabay

    2. Wie hoch ist der Anteil der Insektenbestäubung bei den Kulturpflanzen?

  • 3. Einige Wild- und Nutzpflanzen sind wesentlich von der Insektenbestäubung abhängig, so beispielsweise Äpfel, Kürbisse und Himbeeren. Für andere wiederum ist die Insektenbestäubung nicht unbedingt notwendig, erhöht aber den Ertrag. Wie sieht das wohl für unsere so wertvolle Schokolade aus? Wissen Sie, ob die Kakaopflanze wesentlich von der Insektenbestäubung abhängig ist oder nicht?

  • 4. Welche dieser Kulturpflanzen wird nicht von Insekten bestäubt?

  • 5. Bienen bilden die wichtigste Bestäubergruppe, dabei wird zwischen Honigbienen und Wildbienen unterschieden. Wer spielt bei der Bestäubung unserer Kulturpflanzen die Hauptrolle?

  • 6. Durch die Bestäubung von Obst und Gemüse tragen die Honigbienen einen wichtigen Anteil zur Landwirtschaft bei - auch aus ökonomischer Perspektive. Wie hoch wird der Beitrag der Honigbienen zum Erntewert in der Schweiz geschätzt?

  • Rote Mauerbiene
    Rote Mauerbiene © André Karwath [CC-BY-SA-2.5], via creative commons

    7. Die Rostrote Mauerbiene ist die häufigste Wildbiene bei uns und wurde zum Insekt des Jahres 2019 gewählt. Sie ist besonders geeignet zur Bestäubung von bestimmten Pflanzen und könnte dabei die Honigbiene ersetzen - um welche dieser Kulturpflanzen handelt es sich?

  • 8. Von wem werden unsere Getreidearten bestäubt?

  • Aronstab
    Aronstab © erge, via pixabay

    9. Wissen Sie, wer den Aronstab bestäubt?

  • 10. Forschungsergebnisse zeigen, dass die Ernte besonders reich ist, wenn viele verschiedene Insekten bei der Bestäubung helfen - nicht nur Bienen, sondern eben auch Fliegen, Käfer und Schmetterlinge. Welchen Anteil aller Blütenbesuche machen andere Insekten im Vergleich zu den Bienen aus?

  • Möchten Sie in Zukunft über unsere neuesten Quizze informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

TOP-NEWS

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

X
X