Hintergrund

Hintergrund

Die Natur braucht unsere Stimme! 5 Gründe für eine umweltfreundliche Wahl

Am 22. Oktober 2023 wird in der Schweiz ein neues Parlament gewählt. Damit haben wir die Möglichkeit, der wertvollen Natur eine Stimme zu geben....

Setzt die Schweiz ihre Klimagelder sinnvoll ein?

In einem bilateralen Klimaabkommen finanziert die Schweiz Tausende Biogasanlagen für Haushalte in Malawi. Marc Kalina hat Biogasprojekte im südlichen Afrika erforscht und erklärt, warum...

10 Fragen an… Mona Vetsch

Seit nun über 25 Jahren arbeitet die gebürtige Thurgauerin beim SRF und nach wie vor sorgt sie mit ihren Sendungen für Glanzquoten. Im Interview...

Zwei Drittel der weltweiten Artenvielfalt lebt im Boden

Der Boden ist der artenreichste Lebensraum der Erde. Zu diesem Schluss kommt eine Übersichtsstudie eines Schweizer Forschungsteams. Demnach leben zwei Drittel aller bekannten Arten...

Auf den Spuren der Wildkatze

Anlässlich zum Internationalen Tags der Katze erfahren Sie, wo in der Schweiz Wildkatzen vorkommen und wie man sie erkennt.

Hotspot Naturgarten – Gedränge am Futtertopf

Draussen im Land sind die Blüten verschwunden und gemäht. Umso begehrter ist das Angebot im Naturgarten. Da drängen sich die Gäste am selben Honigtopf, verdrängen sich auch hie und da. Insbesondere die Wollbiene verteidigt ihr Nahrungsrevier vehement.

Der Hirschkäfer – ein gefährdeter «Geweihträger»

Es ist wieder so weit! Die Hirschkäfer schwirren während der momentan lauen Sommerabende durch die Luft auf der Suche nach «Zapfsäulen» und Geschlechtspartnern. Erfahren Sie Spannendes, Nützliches und Amüsantes über den gefährdeten «Geweihträger».

Giftschlangen der Schweiz – Mythen und Fakten

Schlangen werden allzu oft mit Angst, Abscheu und Grauen verbunden. In einem Land wie der Schweiz ist die Angst vor Schlangen und Schlangenbissen nahezu unbegründet, trotzdem halten sich Angst und Gerüchte eisern. Aber welche Gerüchte stimmen denn eigentlich und welche nicht?

TOP-NEWS