Hintergrund

Hintergrund

Der Klimawandel ist nicht demokratisch

Starkregen und Überschwemmungen, Hitzewellen und Waldbrände: Damit haben vor allem Bergregionen immer häufiger zu kämpfen, obwohl sie nicht die Hauptverursacher des Klimawandels sind.

Überleben im Winter: Die cleveren Strategien der Wildtiere

Wenn die Tage kürzer, die Nächte länger und die Temperaturen tiefer werden, verbringen wir Menschen gerne möglichst viel Zeit im Haus und wärmen uns mit Decken, Bettflaschen und warmen Getränken auf. Aber was machen die Wildtiere, um die kalten Wintermonate im Freien zu überstehen? 

10 Fragen an… Renato Kaiser

median, Slam Poet, Autor, Moderator,… Renato Kaiser ist Sprachkünstler durch und durch. Mit viel Wortgewandtheit, Cleverness und Charme trifft seine Satire mitten ins Schwarze. Im Kurz-Interview hat er uns von seiner Hündin Peggy und seinem wöchentlichen Einkauf auf den Malediven erzählt.

Hotspot Naturgarten – Der Laubritter: Betrachtung einer verkannten Spezies

Seit einigen Jahren vermehrt sich die Spezies der Laubritter in erschreckendem Ausmass. Diese wenig possierlichen Gesellen sind inzwischen zwar das ganze Jahr über aktiv, können aber insbesondere im Herbst in ihrem arteigenen Habitat – ausserhalb des Naturgartens – beobachtet werden.

Schutzgebietsfläche: Dringender Nachholbedarf für die Schweiz

Um den Verlust der Biodiversität aufzuhalten, braucht es in der Schweiz deutlich mehr Schutzgebietsfläche, die auch besser vernetzt ist. 

10 Fragen an… Arno Camenisch

it seiner kunstvollen Sprache auf Hochdeutsch mit Einsprengseln aus dem Dialekt und dem Romanischen verzaubert Arno Camenisch seine Leserschaft immer wieder. Seine Heimat, die Surselva, mit ihrer prachtvollen Berglandschaft, dient dabei oftmals als Bühne für seine Texte. Was ihn sonst noch mit der Natur verbindet, erzählt er im Kurz-Interview.

Wieselförderung: «Wir hatten nicht viele Stolpersteine»

Nach gut sieben Jahren Aktivität zieht das Projekt «Wiesel & Co am Zimmerberg» Bilanz. Im Interview verrät der ehemalige Projektleiter, worin der Schlüssel zum Erfolg in der Zusammenarbeit mit den Landwirten liegt und welche Asthaufen für die Zielarten am attraktivsten waren. 

Wirkungsvolle Kulturlandschaftspflege: die Präsidentin des Fonds Landschaft Schweiz im Interview

Fast 3000 Projekte hat der Fonds Landschaft Schweiz in den letzten 30 Jahren schweizweit erfolgreich gefördert. Die Präsidentin Verena Diener äussert sich über erreichte Erfolge und die Zukunft des Fonds Landschaft Schweiz.

TOP-NEWS