Hintergrund

Hintergrund

Wie Vögel den Winter überleben

Wie überstehen Vögel den Winter? Einige ziehen dafür in den Süden, andere Arten aber – die sogenannten Standvögel - bleiben das ganze Jahr über bei uns. Und anders als gewisse Säugetiere halten sie auch keinen Winterschlaf. Um die kalten Tage und Nächte zu überstehen, haben sie verschiedene Strategien entwickelt.

Der Naturgarten, eine Insel

Heute ist der 6. Dezember, seit Tagen sind die Unterhaltsleute – ich wage schon kaum mehr den Begriff „Gärtner“ in den Mund zu nehmen - am Aufräumen, nein am Ausräumen irgend eines Gartens im Quartier. Immer dasselbe Bild und derselbe unüberhörbare Ton. Meist sind es 2-3 Personen, mindestens eine davon mit dem Laubbläser. Damit wird JEDES Blatt aufgespürt!

Aufräumen im Herbstgarten

© Christine Dobler Gross Wenn ich in meinem Herbstgarten aufräume, gelten verschiedene Kriterien: Welche Früchte, Beeren, Samenkapseln und...

Nahrung für alle!

Nochmals ein paar milde Septembertage – im Naturgarten ist der sich nähernde Herbst schon seit einigen Tagen spürbar: reifende Früchte, allerlei kunstvoll geformte Samenstände und -Kapseln, silbern schimmernde Spinnennetze, leuchtende Hagebutten und Kornelkirschen.

Bunte Gaukler der Lüfte

Niemand kann sich dem Anblick der durch die warmen Tage gaukelnden Falter entziehen. Sie verbreiten Sommerstimmung und Lebensfreude. Es ist jedoch eine unwirtliche, blumenwiesenarme Welt für diese zerbrechlichen Wesen geworden.....

Rare Sonnenstrahlen für Ausgehungerte

Zwei Tage Sonnenschein im Mai, wenn ich mich richtig erinnere, und man spürt es im Naturgarten: es herrscht emsiges Treiben! Viele Wildbienen besuchen den Garten und bauen sogar Nester.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche….

Je älter wir werden, umso mehr freuen wir uns an den Boten, den stets wiederkehrenden, welche uns die Jahreszeiten verkünden. Die ersten blühenden Weidenkätzchen, die Ankunft der Mauersegler.....oft sind Erinnerungen damit verknüpft.

Erste Blüten, erste Bienen

Endlich! Die Freude ist gross: es taut, die ersten Frühlingsblumen schauen hervor, die Temperaturen steigen. Kaum ist die erste Blüte offen, sind auch die Insekten wieder da.

TOP-NEWS

X
X