armani_01

Wildnis in der Bahnhofstrasse von Zürich

  • Monika Jung

Mitten im Getümmel der Bahnhofstrasse gibt es kleine Inseln der Wildnis, wo nicht Trams und Menschenlawinen das Sagen haben, sondern die Natur. Eine Karte zeigt, wo sie zu finden ist und was sie dort macht. Der Naturlehrpfad durch die berühmteste Einkaufsmeile der Schweiz ist ein Produkt von www.wildergarten.ch.

Da gibt es zum Beispiel Efeu, der mit einem Baum um die Vorherrschaft kämpft; die kleinsten Solarzellen der Welt, die unter der Neonbeleuchtung angesagter Hotels wachsen; eine Ehe, die seit 400 Millionen Jahren hält; und Gräser, die wie Junkies die ganzen Abgase in sich aufsaugen und Dank ihnen wunderbar gedeihen.

Die Karte gibt es online auf www.wildcity.ch

Mehr Informationen

Bild: www.wildergarten.ch

Institution
Wildcity.ch
Naturschutz.ch-Newsletter abonnieren!