© Haupt Verlag
© Haupt Verlag

Von der Natur inspiriert: Bauen wie die Bienen, fliegen wie der Vogel

  • Cécile Villiger

Zur Inspiration greifen Wissenschaftler, Erfinder, Ingenieure und Architekten oft auf die Innovationskraft der Natur zurück. Die Autorin Mat Fournier lädt ein auf eine Reise durch die Jahrhunderte der Ideenfindung.

Das Buch „Bauen wie die Bienen, fliegen wie der Vogel“ beschäftigt sich mit  der Biomimetik, besser bekannt unter dem Begriff der Bionik, der Übertragung von Naturphänomene auf die Technik. Die Autorin Mat Fournier beschreibt in ihrem faszinierenden Buch über 30 Lebewesen die dem Menschen bei der Ideenfindung zur Seite standen. Etwa wie die grosse Pilgermuschel in den 1930 Jahre einem französischen Ingenieur zur Erfindung des Wellblech verhalf.

Es ist reich illustriert, und fällt durch sein speziell grosses Format (zwischen A4 und A3) auf, darum macht auch der feste Einband Sinn. Zu jedem vorgestellten Tier oder Pflanze gibt es eine Seite mit Abbildungen von den Präparaten der Lebewesen. Zum Beispiel einen ausgestopften Storch, einer gepresste Lotusblume oder einem getrockneter Hammerhai. Neben dem Beschrieb der Innovation gibt es zusätzliche Informationen über den Organismus. Unter anderem werden Strategien des Tiers oder der Pflanze vorgestellt, etwa das Einrollen des Gürteltieres als Verteidigungsstrategie.

Dieses Buch zu lesen erinnert an einen sehr lehrreichen Besuch in einem Naturhistorischen Museum. Wie diese konservierten Lebewesen, ist das Phänomen der Biomimetik zeitlos. Der Mensch wird immer auf Ideen der schlauen Natur zurückgreifen. Schon in der Antike wurden Ideen von Dädalus Vogelschwingen nieder geschrieben. Auch in der Robotik hat die Biomimetk Einzug erhalten. So wurde kürzlich der erste weiche Roboter entwickelt, der sogenannte „Octobot„, der eine Krake imitiert.

Insgesamt ein Buch zum immer wieder hervor nehmen, schmökern und nachschlagen, zumal es trotz wenig Text mit einer geballten Ladung an Information daher kommt. Es ist für ein breites, natur-fasziniertes Publikum. Es eröffnet den Zugang sowohl für technisch wie biologisch Interessierte, da die Biomimetik verschiedene Disziplinen verbindet.

 

Mat Fournier
Bauen wie die Biene, fliegen wie der Vogel
Haupt Verlag
ISBN: 978-3-258-07987-5
1. Auflage 2016
160 Seiten

Naturschutz.ch-Newsletter abonnieren!