Buch Val Grande

Val Grande – Wege in die Einsamkeit

  • Gavino Strebel

Buch Val GrandeMit dem Buch „Val Grande – Wege in die Einsamkeit“ ist ein wunderschönes Buch über den Nationalpark Val Grande voller eindrücklicher Bilder, Wandertipps und Informationen zu Geschichte und Natur eines bisher wenig bekannten Gebietes erschienen. Zahlreiche Wandertouren laden den Leser ein, das unberührte Hinterland des Lago Maggiore in seiner ganzen Vielfalt zu entdecken. Atemberaubende Bilder und im Stile eines Reiseberichts verfasste Texte machen das Buch nicht nur für Besucher des Nationalparks Val Grande lesenswert. Das Buch macht auf jeden Fall Lust, den Nationalpark zu besuchen.

Der Nationalpark Val Grande ist das grösste Wildnis-Schutzgebiet der Alpen. Hoch ragende Berggipfel, steil abfallende Felsen, tiefe Schluchten, klare Bergbäche, dichte Kastanien- und Buchenwälder, verlassene und zerfallene Alphütten, der Wanderer erlebt eine besondere Landschaft – das grossartige Panorama der Walliser Berge und des Berner Oberlandes, traumhafte Ausblicke auf den Lago Maggiore und die Ebene von Varese und Mailand.

Rolf Platen / Thomas Ruck

Val Grande. Wege in die Einsamkeit

Der Nationalpark Val Grande – Wilde Berglandschaft am Lago Maggiore

184 Seiten

55.- Sfr.

Wiedemann Verlag 2009

Buchbestellung