tierspuren1

Tierspuren

  • Silvan Kaufmann

 

K. Richarz (2006). Ulmer

tierspuren1Dieses handliche Buch macht Lust, sich auf den Spaziergängen durch die Natur vermehrt detektivisch zu betätigen. Es erklärt, wie man eine Hunde- von einer Wolfsspur unterscheiden kann, wie ein Eichhörnchen-Kobel aussieht und von welchem Vogel die weissen Hinterlassenschaften stammen könnten. Frassspuren, Gewölle, Baue und weitere Spuren werden ebenso gezeigt. Auf Eier und Federn wird platzeshalber verzichtet. Das Buch ist natürlich in keiner Art und Weise umfassend – man darf also nicht glauben, man könne damit jede Spur einer einzelnen Art zuweisen. Doch dies ist ohnehin den Spezialisten vorbehalten. (sb)