© Haupt Verlag
© Haupt Verlag

Tatort Natur! Betrug, Mord & Täuschung im Tierreich und was dahintersteckt

  • Beatrice Luginbühl

Lehrreich, spannend, farbenfroh und spielerisch – so gibt sich das vor kurzem im Haupt Verlag erschienene Buch Tatort Natur ! Insgesamt 60 haarsträubende Fälle aus der heimischen Tierwelt werden im Buch mit einem Augenzwinkern erzählt.

Lehrreich . . .

Jeder „Täter“ ist mit Steckbrief auf einer Doppelseite vorgestellt, aber auch besonders interessante Eigenschaften und Strategien von Täter und Opfer: Wie zum Beispiel überrumpelt die Krabbenspinne ihre Beute? Oder wie schaffen es die Raupen des Ameisenbläulings, sich bequem von Ameisen ernähren zu lassen sobald sie etwas grösser sind?

Spannend . . .

Wie ein Krimi beschrieben ist der „Tathergang“: Zum Beispiel, wie der Anglerfisch auf dem Meeresboden ruht und dort auf den nächsten Fisch lauert. Ein langer Strahl der Rückenflosse leuchtet und lockt so Fische an. Praktischerweise baumelt dieses Leuchtorgan direkt vor dem Maul! Ist ein Opfer in guter Position, reisst der Anglerfisch urplötzlich und blitzschnell sein riesiges Maul auf. Sein Opfer wird mit dem Wasser unerbittlich hineingesogen.

Farbenfroh und Spielerisch . . .

Die Texte sind in Kästchen aufgegliedert, welche so richtig zum Lesen einladen. Im QUIZ-Kästchen gibt es sehr gelungene Fragen zum Thema und im Kästchen AHA! steht Erstaunliches und Überraschendes. Ergänzt ist alles mit grossartigen Illustrationen und Fotos.

Die Stärke des Buches ist sicher, auch biologisch anspruchsvolle Inhalte einfach, kurzweilig und trotzdem korrekt darzustellen. Deshalb aufgepasst liebe Erwachsene: Obwohl als Kinderbuch konzipiert, kann es durchaus auch Ihnen Zeit rauben!

Oftring, Bärbel
Tatort Natur!
Betrug, Mord & Täuschung im Tierreich und was dahintersteckt
Haupt Verlag
ISBN: 978-3-258-07912-7
1. Auflage 2015
128 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, kartoniert.

Naturschutz.ch-Newsletter abonnieren!