800px-Colibri-thalassinus-001-edit

Natur bewegt! – Der Kolibri

  • Daniela Cervenka

Die Flügel des Kolibris folgen beim sogenanntem Schwirrflug einer liegenden Acht, um Auftireb zu gewinnen. Die Flügel werden, je nach Art, 12 bis 80 mal auf und ab bewegt. Bei hohen Frequenzen kann von Auge kaum eine Bewegung der Flügel wahrgenommen werden. Mit Hilfe einer Hochgeschwindigkeitskamera kann jedoch der Flügelschlag eines Kolibris sichtbar gemacht werden.

Bild: Mdf [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons