cornell1

Mit Cornell die Natur erleben

  • Silvan Kaufmann

Naturerfahrungsspiele für Kinder und Jugendliche – Der Sammelband. Cornell, J. (2006). Verlag an der Ruhr

cornell1Wer sich mit Umweltbildung befasst, wird bald auf die Bücher und Spiele von Joseph Cornell stossen. Cornell ist Amerikaner und einer der wichtigsten Schöpfer und Vordenker der Naturerlebnis-Pädagogik. Dieser Sammelband vereinigt zwei seiner bekanntesten Bücher aus den 1980er-Jahren. In einem ersten Teil vermittelt der Autor die wichtigsten Grundzüge der Naturerlebnis-Pädagogik und erklärt das Flow Learning, eine einfache Methode für einen guten Aufbau einer Lektion oder eines Anlasses. Dann folgen 246 Seiten mit Naturspielen und Animationen für alle Altersklassen. Viele Spiele sind zwar nicht wirklich neu, da sie auch in zahlreichen anderen Publikationen – oft in etwas veränderter Form – wieder auftauchen. Fast könnte man meinen, nach Cornell habe es niemand anderen mehr gegeben, der wirklich neue Spiele publiziert hat. Zudem sind manche Spiele etwas sehr auf «Spürt ihr es auch?» getrimmt, etwa wenn die Kinder Bäume streicheln oder die Sonne verehren sollen. Doch ansonsten sei das Buch jeder und jedem, der mit Kindern arbeitet, wärmstens empfohlen. Derart viele Spielideen und Wege, die Natur mit allen Sinnen kennen zu lernen, findet man in kaum einem Buch. (sb)