LingaNatura

LINGUA NATURA Spracherlebnisreisen in Naturpärken

  • Monika Jung

LINGUA NATURA sind Spracherlebnisreisen in den Naturpärken Veglia-Devero (Italienisch), Pfynwald (Französisch), Beverin (Rätoromanisch/Sutsilvan), Ela (Rätoromanisch/Surmiran) und Binntal (Deutsch). Hier werden die Teilnehmenden nicht nur mit einer der vier Landessprachen der Schweiz besser vertraut, sondern lernen auch durch persönliche Gespräche die Bewohner der Naturpärke und ihre Geschichte kennen, machen kulinarische Entdeckungen und geniessen die schönen Naturlandschaften.

LINGUA NATURA ist ein 5-tägiges Programm, das täglich 3 bis 4 praxisbezogene Sprachlektionen mit vielseitigen Ausflügen kombiniert. So lernen die Teilnehmenden beispielsweise auf Exkursionen seltene Tiere oder essbare Pflanzen kennen oder schauen einem Holzschnitzer über die Schulter, stossen bei einer Weindegustation mit dem Winzer an und kochen zum Abschluss mit einheimischen Bäuerinnen „Pizzochels cun ervas tschorras“.

Weitere Informationen

Institution
Lingua Natura
Rolling Stones - Grächen Tourismus