© wildBee
© wildBee

Erlebniswerkstatt «Wildbienen entdecken»

  • Cécile Villiger

Die gemeinnützige Organisation wildBee.ch hat ein Schweizer Bildungsangebot zu Wildbienen entwickelt und herausgegeben. Es steht Interessierten kostenlos und frei zugänglich als eBook offen, damit möglichst viele Kinder auf die spannende Entdeckungsreise zu den faszinierenden Wildbestäubern gehen können.

Die Erlebniswerkstatt bietet einen kindgerechten, handlungs- und erlebnisorientierten Einstieg in die Welt der bedrohten Bestäuber. Sie erlaubt einen schnellen, unkomplizierten und praxisorientierten Zugang und lässt sich flexibel und bedarfsgerecht zusammenstellen. Die Ideen wecken Neugier auf die faszinierende Welt der Wildbienen, fördern den Respekt und die Achtsamkeit. Sie laden ein, die Zukunft mitzugestalten und die Lebensbedingungen für Wildbienen und uns alle zu verbessern. Die Werkstatt motiviert, gibt kompetente Tipps, Anleitungen und kreative Anregungen für kleine und grosse Aktivitäten zugunsten von naturnahen Lebensräumen. Die Materialien für den erlebnisorientierten Einsatz in Schulen und Kindergruppen ist mit dem Fokus Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und basierend auf dem Lehrplan21 aufgebaut. Es dient aber auch privaten Naturfreunden, Familien und Verein mit Tipps und Anleitungen als Instrument rund um die Wildbienen-Förderung.

Das neue Schulangebot für die Mittelstufe enthält eine Lernlandschaft mit Lektionsvorschlägen, Planungshilfen und Hintergrundinformationen. In vielfältigen Zusatzmaterialien werden diese unterstützt durch Kurzfilme, Lernposter, Anleitungen, Tipps und Tricks sowie Spiel- und Bastelideen. Die Erlebniswerkstatt öffnet den Zugang zu den über 600 Arten von Wildbienen in der Schweiz. Sie leisten als wichtige Bestäubergruppe einen unverzichtbaren Beitrag an die Bestäubung von Kultur- und Nutzpflanzen. Doch 50% der heimischen Wildbienen-Arten sind bedroht.

Gerade Wildbienen sind ein hervorragendes Unterrichtsthema, weil Wildbienen begeistern, wichtige Zusammenhänge zwischen Natur, Gesellschaft und Wirtschaft aufzeigen und sehr aktuell sind. Wildbienen können auch in der unmittelbaren Umgebung angetroffen und von Frühling bis Herbst monatlich andere Arten entdeckt werden. Die Aktivitäten der Erlebniswerkstatt bieten viele verschiedene Zugänge und Möglichkeit zu vielfältigen Kompetenzförderungen. Wildbienen sind meist noch kaum bekannt und doch mitten unter uns. Sie sind friedlich und können auch von Kindern von ganz nahe gefahrlos erlebt und beobachtet werden. Mit dem Wissen zu den Arten und ihrer Lebensweise können spannende und auch für Kinder umsetzbare Fördermöglichkeiten umgesetzt werden.

eBook zur Erlbeniswerkstatt:
http://ebooks.wildbee.ch/erlebniswerkstatt/

Webseite zur Erlebniswerkstatt:
http://www.wildbee.ch/erlebniswerkstatt