greifvogel

Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens

  • Silvan Kaufmann
greifvogel

T. Mebs & D. Schmidt (2006). Kosmos

Vom Erstautoren dieses neuen Kosmos-Werks liegt bereits ein Buch über die Greifvögel vor («Greifvögel Europas» von T. Mebs). Doch ist es dem Verlag nicht zu verargen, dass er ein weiteres Kompendium herausgibt, denn es übertrifft das Vorgängerbuch um ein Vielfaches: Es ist doppelt so gross, behandelt 7 Arten mehr und wartet mit 390 brillanten Fotos sowie 346 Farbzeichnungen auf. Der Schwerpunkt liegt klar bei den ausführlichen Informationen zur Biologie der Greifvögel und der Arten im Speziellen und weniger bei der Artbestimmung. Ein umfassendes Standardwerk.