Rotmilan

Der Rotmilan – Ein faszinierender Greifvogel

  • Redaktion Naturschutz

RotmilanDer Rotmilan hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer eigentlichen Charakterart der Schweiz gemausert: fast nirgends ist der elegante Greifvogel so häufig wie bei uns. Damit hat unser Land eine grosse Verantwortung für die Art, denn Weltbestand beträgt nur etwa 25’000 Brutpaare. Jetzt hat Adrian Aebischer, Vogelspezialist am Naturhistorischen Museum Fribourg, dem teuren Vogel ein ganzes Buch gewidmet. Im schön bebilderten Werk kommen sämtliche Aspekte rund um den Milan detailliert zur Sprache. Zudem liefert der Autor einige bislang unveröffentlichte Daten und beschreibt bisher unbekannte Verhaltensdetails. Damit wird das umfassende Buch zumindest für jeden Vogelkundler unverzichtbar. Doch auch Laien, die sich für den hübschen Vogel interessieren, werden an diesem Werk Freude haben – zumal auch fünfzehn weitere einheimische Greifvögel kurz porträtiert werden.

Adrian Aebischer: Der Rotmilan – Ein faszinierender Greifvogel. Haupt Verlag, Bern, 2009. 232 Seiten, ca. Fr. 49.90