788px-Rombergpark-100330-11414-Knospe

Bäume und Sträucher im Wandel der Jahreszeiten

  • Nicole Wabersky

Vieles gibt es in der Welt zu entdecken. Dies sind kleine Dinge wie die ersten Triebe an den Zweigen der Bäume oder die ersten Haselnüsse am Strauch. Die Natur vor der Haus- oder Schultüre zu entdecken wird durch das Programm „GLOBE Jahreszeiten“ unterstützt.

Lehrer und ihre Schüler haben die Möglichkeit das Klassenzimmer zu verlassen und den Wandel der Jahreszeiten zu beobachten, in eine Karte einzutragen und sich so mit anderen Klassen aus der Schweiz auszutauschen.

Hierzu bietet das Programm eine Artenliste und Anregungen zwecks Zeit- und Unterrichtsplanung. Auch Unterlagen und Tipps zur Vorgehensweise bei den Feldaufnahmen finden sich auf der Internetseite.

Den Lauf der Natur zu beobachten, kennenzulernen und in Beziehung zu Klima und Wetter zu setzen bereichert nicht nur den Unterricht, sondern auch die Schüler jeden Alters und Klassenstufe.

GLOBE Jahreszeiten

Bild: Mbdortmund (Eigenes Werk) [GFDL 1.2], via Wikimedia Commons

Institution
GLOBE