Zuwenig Geld für Energieforschung

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Aufwendungen der öffentlichen Hand für die Energieforschung bewegten sich auch 2006 auf tiefem Niveau: Nur rund 165 Millionen Franken flossen in zukunftsträchtige Forschungs- und Entwicklungsprojekte, 10 Millionen davon in Pilot- und Demonstrationsanlagen. Dies zeigt der heute veröffentlichte Jahresbericht zur Energieforschung 2006. Die Eidgenössische Energieforschungskommission CORE betont in ihrem ebenfalls heute veröffentlichten Jahresbericht die wesentliche Rolle der Forschung in der schweizerischen Energiepolitik und warnt vor einem weiteren Abwärtstrend der Budgets.

Links zum Beitrag
BFE

Beitrag kommentieren