Zermatt: Moratorium für Zweitwohnungen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Zermatt hat bis Mitte 2007 ein Moratorium beim Zweitwohnungsbau verhängt. Wie Saas Fee und Crans-Montana will Zermatt gerüstet sein, falls die „Lex Koller“ aufgehoben wird. Der Wegfall dieses Gesetzes würde Ausländern den Kauf von Ferienwohnungen erleichtern. Das Moratorium soll es erlauben, in Ruhe über ein neues Baureglement nachzudenken und einem überbordenden Ferienwohnungsbau zu verhindern.

Beitrag kommentieren