© John and Karen Hollingsworth, [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons
© John and Karen Hollingsworth, [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Wolf im Kanton Bern nachgewiesen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Wolf, ein streng geschütztes Tier, lebt auch im Kanton Bern. Bereits am 22. März 2006 wurde in Gsteigwiler ein Wolf von einem Zug überfahren. Am Montag, 27. November 2006, wurden in Pohlern bei Thun acht Schafe gerissen, wie KORA in einer Mitteilung berichtete. Eine DNA-Analyse hat jetzt ergeben, dass es sich beim Beutegreifer um einen Wolf handelt, der aus einer italienischen Population stammt. Im Rahmen des Konzepts Wolf Schweiz werden nun die Präventionsmassnahmen im Kanton Bern verstärkt. (sb)

Beitrag kommentieren