Wert der Biodiversität

  • Caroline Nienhuis
  • -

eisvogelaufschilfAm 20. April 2010 lancierten Abgeordnete des europäischen Parlaments mit der Fondation Franz Weber eine schriftliche Erklärung um einen verstärkten Schutz empfindlicher Ökosysteme und bedrohter Arten zu sichern. Zudem verlangen sie die Anerkennung und die Erstellung eines Systems, welches den sozialen und ökonomischen Wert der Artenvielfalt messen kann. Eine Mehrheit der europäischen Abgeordneten muss die Erklärung bis Ende Juni 2010 unterschreiben damit sie angenommen wird.

Wie naturschutz.ch bereits im vergangenen Januar berichtete, ist der Nutzen der Artenvielfalt für die Menschen schwierig zu messen. Bis anhin wurde keinen Preis für die Dienstleistungen der Ökosysteme, wie zum Beispiel Reinigung von Wasser und Luft, Regulierung des Klimas und die Herstellung von Sauerstoff, bezahlt. Die Dienstleistungen werden auf ca. 50 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. Die Artenvielfalt besitzt aber nicht nur einen ökonomischen sondern auch einen sozialen Wert da sie die Lebensqualität der Menschen verbessert. 

Fondation Franz Weber

Beitrag kommentieren