Wandern Wanderung Wanderer

Weitwandern mit Alpine-Power!

  • Nora Kieselbach
  • -

Die Internationale Alpenschutzkommissionen CIPRA lädt zum Jubiläum zur alpenquerenden Wanderung „Alpine Power“ ein. Zwischen dem 18. August und dem 5. Oktober führt die Route durch das Grenzgebiet zwischen Liechtenstein, Schweiz und Italien. Interessierte Alpenliebhaberinnen und Alpenliebhaber können für einzelne Tage oder für längere Strecken dazu stossen!

Dies ist eine ideale Gelegenheit, um engagierte Menschen, innovative Gemeinden, geschützte Naturräume oder vieldiskutierte Projekte kennen zu lernen. Oder auch um neue Ideen für den Erhalt der Vielfalt in den Alpen zu schmieden und es sich bei einer Weinverkostung oder im Hot Pot gut gehen zu lassen. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung und Unterkunft sind die Wanderer selbst verantwortlich.

Seit nunmehr 60 Jahren setzt sich die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA für lebendige und vielfältige Alpen ein. Als wichtiger Erfolgsfaktor hat sich dabei die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg erwiesen. Mit dem Jubiläumsprojekt „Alpine Power“ lässt die CIPRA Schweiz diesen Geist aufleben. Sie will mit der Wanderung sichtbar machen, was das Schlagwort „nachhaltige Entwicklung“ im Alpenraum konkret bedeutet, und welchen Beitrag die CIPRA dazu leistet.

Etappenbeschriebe und Angaben zur Anmeldung gibt es hier!

Alpine Power auf Facebook
Alpine Power – Step by Step

CIPRA Schweiz

Bild: Tici23 [Public Domain] via Wikimedia Commons

Beitrag kommentieren