ProSpecieRara-Schaugarten Unter Brüglingen

Weisse Johannisbeeren, Erdbeerspinat und Barthühner

  • Eliane Küpfer
  • -

Im vergangenen November ist der ProSpecieRara-Hauptsitz von Aarau in die Merian Gärten bei Basel gezogen. Neben den neuen Büros und der Samenbibliothen, sind in Zusammenarbeit mit den Merian Gärten neue Gärten entstanden, in welchen seltene Gemüse-, Zierpflanzen-, Beeren- und Obstsorten wachsen. In den Ställen werden die drei ProSpecieRara-Hühnerrassen und Bündner Oberländerschafe gehalten.

Die Anlage ist täglich bis Sonnenuntergang zugänglich, so dass sich die Besucher/-innen für ihren eigenen Garten inspirieren lassen können. Am Sonntag, 23. Juni findet das Eröffungsfest statt. Von 10-17 Uhr kann die Vielfalt mit allen Sinnen erlebt werden.

Auf einem Postenlauf können 70 Beerensorten, mehr als 150 Gemüsesorten, unzählige Zierpflanzensorten, 400 Obstsorten und natürlich die Schafe und Hühner entdeckt weren. Als besonderer Höhepunkt wird auch ein Einblick in das Herzstück der Stiftung, in die Samenbibliothek mit wertvollem Saatgut von mehr als 1000 seltenen Gemüse- und Zierpflanzensorten, gewährt.

Der ProSpecieRara-Hauptsitz und der Brüglingerhof in den Merian Gärten bilden zusammen ein neues Kompetenzzentrum für die Vielfalt auf dem Bauernhof. Hier werden alte Sorten wiederentdeckt und auf ihre Eigenschaften geprüft. So werden z.B. die angebauten Beerensorten, welche grösstenteils aus einem Suchaufruf stammen, den die Stiftung Ende der 1990er-Jahre gestartet hat, dahingehend getestet, ob sie sich eher zum Einmachen, zum Gefrieren oder für Likör eignen.

Im Geflügelzentrum werden die drei ProSpecieRara-Hühnerrassen Appenzeller Spitzhaube, Appenzeller Barthuhn und Schweizerhuhn gezüchtet und an Interessierte weitergegeben. Am Tag des Festes werden termingerecht Küken aller drei Rassen schlüpfen, so dass das Wunder des Schlupfs live miterlebt werden kann.

Ganz im Süden der Merian Gärten liegt die Obstsammlung. Dort wachsen schon fast 400 Bäume mit ebenso vielen Apfel-, Birnen- und Pflaumensorten. Alle Pflanzen sind mit Sortenschilder versehen, welche Auskunft über die zentralen Merkmale der einzelnen Sorten geben.

Termin: Eröffnungsfest
Sonntag, 23. Juni 2013, 10-17 Uhr, in den Merian Gärten, Unter Brüglingen, 4052 Basel

Weitere Informationen

Beitrag kommentieren