Wanderfalke siegt über Klettersteig

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der bedrohte Wanderfalke hat sich in der Walliser Gemeinde Nax gegen einen Klettersteig durchgesetzt. Der Verkehrsverein verzichtet auf den Gang vor Bundesgericht, um das oberste Teilstück des Klettersteigs zu erhalten. Es wird diesen Sommer abgebaut. Damit können künftig die Wanderfalken an ihren angestammten Nistplätzen wieder in Ruhe brüten. 2003 hatte der WWF und Pro Natura gegen den obersten Teil des Klettersteigs einen Rekurs eingereicht und von der Walliser Justiz Recht bekommen. Die Eisenleitern führen auf eine exponierte Bergspitze oberhalb Sions mit einer schönen Rundsicht. Zusammen mit den Umweltorganisationen will der Verkehrsverein nun den Zugang über die Südflanke prüfen.

Beitrag kommentieren