Waldpflanzen und Bodenqualität

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Welche Waldpflanze kommt auf welchem Boden vor? Ein neues Dienstleistungsprodukt der Forschungsanstalt WSL gibt Antworten darauf, und zwar für rund 670 Pflanzenarten. Raumplanungs-, Umweltschutz- oder Ingenieurbüros benötigen oft Angaben zu den Bodeneigenschaften, um ökologisch verträgliche Entscheidungen treffen zu können. Bodenanalysen sind jedoch zeitaufwändig und kostspielig. Das neue Internetprodukt der WSL liefert nun eine Grundlage, mit der sich anhand der Waldpflanzenarten morphologische Eigenschaften sowie der Säure- und Nährstoffzustand des Bodens abschätzen lassen.

Links zum Beitrag
WSL

Beitrag kommentieren