Wärme von der Sonne im Aufschwung

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Immer mehr Bauherren setzen auf Wärme von der Sonne und schlagen damit den steigenden Öl- und Gaspreisen ein Schnippchen. Im Jahr 2005 wurden 26% mehr Sonnenkollektoren verkauft als im Vorjahr. Warmwasser ist insbesondere in der Hotellerie ein gefragter Rohstoff. Prädestiniert für die Solartechnik ist die Schweizer Sonnenstube Tessin. So ist es kein Wunder, dass sich im Tessin Sonnenenergie für Dusche und Heizung langsam durchsetzt. (sm)

Beitrag kommentieren