Vogelgrippe: Keine Risikogebiete diesen Winter

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Diesen Winter werden keine Risikogebiete zur Vorbeugung der Vogelgrippe ausgeschieden, wie das Bundeamt für Veterinärwesen zusammen mit den kantonalen Veterinärämtern entschieden hat. Der Entscheid basiert auf einer Einschätzung der aktuellen Lage und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei dürfe nicht vergessen werden, dass die Vogelgrippe nach wie vor in vielen Regionen weltweit präsent sei und sich auch in Mitteleuropa die Situation jederzeit zuspitzen könne. Geflügehaltende sollen deshalb ihre Bestände schützen und auf Symptome der Vogelgrippe achten.

Links zum Beitrag
BVET

Beitrag kommentieren