Vogelgrippe: ist Winterfütterung gefährlich?

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Für den kommenden Winter gelten bis auf weiteres für die Winterfütterung von Singvögeln die gleichen Empfehlungen wie immer: Eine massvolle Winterfütterung ist bei geschlossener Schneedecke oder bei gefrorenem Boden eine willkommene Erleichterung für die frei lebenden Vögel. Ansonsten sollte man nicht füttern, und es ist wie immer auf eine genügende Hygiene zu achten. Spezielle Vorkehrungen wegen der Vogelgrippe sind aber keine zu treffen.

Links zum Beitrag
Vogelwarte

Beitrag kommentieren