Vogelgrippe: Forschungsprojekt „Constanze“ am Bodensee gestartet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Am Bodensee wird die Vogelgrippe genauer unter die Lupe genommen. Im nun gestarteten Forschungsprojekt „Constanze“ wollen Forschungsinstitutionen und Behörden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Vogelwelt auf dem See und das Vogelgrippe-Geschehen während dreier Jahre erforschen. Die Resultate sollen über die Bodenseeregion hinaus wirken: Sie werden dazu beitragen, das Geflügel künftig besser und gezielter vor einer Einschleppung der Vogelgrippe zu schützen. (sb)

Links zum Beitrag
BVET

Beitrag kommentieren