Verstellen von Bienen eingeschränkt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Wie die Forschungsanstalt Agroscope gestern bekannt gab, gibt es auch in diesem Jahr Restriktionen beim Verstellen von Bienen. Vom 1. April bis zum 30. Juni gelten diesbezüglich besondere Regeln.

Aufgrund des diffusen Vorkommens des Feuerbrandes in der Schweiz, betrifft die Einschränkung des Verstellens von Bienen seit einigen Jahren nur noch das Verbot, Bienen aus dem Nicht-Schutzgebiet ins Schutzgebiet (Wallis) zu verstellen. Für 2013 gelten daher die gleichen Auflagen wie 2012. Die für das Verstellen von Bienen geltenden Bestimmungen sind in der Richtlinie Nr. 2 des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) vom 22. Dezember 2006 näher beschrieben.

Bild: 4028mdk09 [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Weitere Informationen

Beitrag kommentieren