Verlagerungsziel und Alpenkonvention

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das Verlagerungsziel im Alpenschutz sorgt für neuen Streit zwischen den Parteien. Bürgerliche fordern mehr Lastwagenfahrten durch die Alpen. Die Linke dagegen will nicht vom Verlagerungsziel bis 2009 abrücken und will die Alpentransitbörse.
Die EU hat sich nach jahrelangem Ringen zur Unterschrift des Verkehrsprotokolls der Alpenkonvention entschlossen. In der Schweiz löst die Alpenkonvention weiterhin Skepsis aus. Zuwarten lautet die Devise der Bürgerlichen. Die Schweiz hat die Alpenkonvention noch nicht ratifiziert. (sm)

Beitrag kommentieren