Verlagerung der Transitgüter erfordert weitere Schritte

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Zahl der alpenquerenden Lastwagenfahrten geht zwar seit dem Jahr 2001 zurück. Das im Gesetz verankerte Ziel von maximal 650'000 Fahrten ist bis 2009 aber ohne zusätzliche Massnahmen kaum erreichbar. Zu diesem Schluss kommt der neue Verlagerungsbericht des Bundesrats. Weitere Massnahmen würden indes Verhandlungen mit der EU erfordern, und darüber schweigt sich die Regierung aus.

Beitrag kommentieren