Verein für den Schutz der Waldvögel gegründet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Eine Gruppe von VogelschützerInnen aus dem Kanton Neuenburg haben den Verein Sorbus gegründet, der den gefährdetsten Waldvogelarten im Jura helfen will. Allen voran sind dies das Auerhuhn, die Waldschnepfe und das Haselhuhn. Der Verein unterhält einen Fonds und möchte konkrete Aktionen zugunsten dieser Vögel im starten, vor allem in den Wäldern des Jurabogens. Nähere Infos: Blaise Mulhauser, Fontaine-André 1, 2000 Neuchâtel, Tel. 032 724 36 75, blaise.mulhauser(at)unine.ch

Beitrag kommentieren


Naturschutz.ch-Newsletter abonnieren!