Uniformen aus Bio-Baumwolle – Die Zürcher Stadtpolizei als innovatives Zugpferd

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Seit jüngster Zeit stehen private und öffentliche Grossbeschaffer im Fokus der Bemühungen, nachhaltig produzierte Textilprodukte zu fördern. Als innovativer Pionier präsentiert sich die Stadtpolizei Zürich, die in Zusammenarbeit mit Vertretern der textilen Kette und Helvetas mit Erfolg ein Pilotprojekt zur Beschaffung von Polizeihemden aus Bio-Baumwolle initiierte. Vielleicht ziehen SBB und Post bald nach. (sm)

Links zum Beitrag
bionetz.ch
swissinfo.org

Beitrag kommentieren