Umweltorganisationen ziehen Grimsel-Staumauer vor Verwaltungsgericht

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Pro Natura, WWF und sechs weitere nationale Umweltorganisationen sowie der Grimselverein ziehen die vom kantonalen Wasserwirtschaftsamt und der Berner Regierung bewilligte Erhöhung der Grimsel-Staumauer vor das kantonale Verwaltungsgericht. Nach ihrer Ansicht verletzt die Teilüberflutung der geschützten Landschaft das Bundesrecht, welches dem Moorschutz Vorrang einräumt. Das Projekt trage zudem nur marginal zur Stromversorgung der Schweiz bei, so dass es nicht von nationaler Bedeutung sei, schreiben die Umweltorganisationen. (sb)

Links zum Beitrag
WWF

Beitrag kommentieren