Umsätze mit FSC-Holz fast verdoppelt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Holzprodukte mit dem FSC-Label verkaufen sich immer besser. Im 2006 erzielten die Unternehmen der WWF WOOD GROUP einen Umsatz von 179 Mio. Franken. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um fast das Doppelte. Ein Grund für den rasanten Anstieg der FSC-Umsätze ist der letztjährige Beitritt von Coop in die WWF WOOD GROUP, ein Meilenstein war auch die Umstellung von nicht zertifiziertem Hygienepapier (Toiletten- und Haushaltpapier) auf FSC-Papier bei der Migros. (sb)

Links zum Beitrag
WWF

Beitrag kommentieren