Uferschwalben-Kolonie vermutlich gerettet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Pro Natura Waadt möchte eine Uferschwalben-Kolonie in einer Kiesgrube in Coinsins schützen und hat dazu ein Projekt gestartet. Doch der Kanton verweigerte Pro Natura bislang, ein geeignetes Biotop am Rand der Kiesgrube einzurichten, da der zukünftige Kiesabbau damit gefährdet sei. Nun, nach sechs Jahren Rechtsstreit, hat das Verwaltungsgericht des Kantons Waadt Pro Natura Waadt Recht gegeben. Es stuft den Schutz der seltenen Schwalbenart höher ein und entschied, dass der Lebensraum geschützt werden müsse. Das Projekt kann nun hoffentlich endlich weiterverfolgt werden.

Links zum Beitrag
Nos Oiseaux

Beitrag kommentieren